post image

von Folker Hellmeyer

Am Freitag lieferten zwei Themenfelder ein qualitativ verändertes Umfeld für die Finanzmärkte, das zu etwas mehr Risikofreude an den Märkten führte. Von der quantitativen Seite erreichten uns aus den USA unterstützende Akzente. US-Präsident Trump zeigte sich zuversichtlich über die Chancen auf eine Einigung im Handelsstreit mit China. Die bisherigen Gespräche seien sehr positiv verlaufen. Damit wiederholte Trump seine letzten Statements. So weit, so gut.

Weiterlesen →

Tags: Solvecon Invest GmbH Zinsen FED Meinung Charts Analyse Wirtschaftsdaten China USA Forex-Report 07.01.2019 Hellmeyer

Beiträge 1 bis 1 von 1