post image

Seit dem Liquiditätsengpass am Interbankengeldmarkt vor einem Monat, der stark an die Situation nach dem Bankrott von Lehman Brothers in 2008 erinnerte, pumpt die US-Notenbank wieder jede Menge frisch gedrucktes Geld in das Fiat-Funny-Money Kreditgeldsystem. Allein im letzten Monat hat die FED 278 Mrd. US-Dollar in den Geldmarkt gepumpt und Anleihen aufgekauft, um einen Anstieg der Zinsen zu verhindern.

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Solit AG Goldsilbershop Charts Terminmarkt Wirtschaft Analyse Meinung Notenbanken Marktkommentar 07.10.2019

Beiträge 1 bis 1 von 1