post image

Der Goldpreis stieg Ende vergangener Woche mit 1.411$ auf den höchsten Stand seit sechs Jahren. Nachdem es Mittwochabend deutliche Hinweise auf eine Zinssenkung im Juli gab, stieg der Goldpreis bis an den langfristigen Widerstand an. Später in der Nacht, konnte sich die Nachfrage im asiatischen Handel ohne lästige Manipulation entfalten und alle Widerstände wurden gebrochen, wobei der Goldpreis binnen 70 Minuten um 45$ anstieg.

Weiterlesen →

Tags: Meinung Analyse Charts Markus Blaschzok Solit AG Goldsilbershop Terminmsarkt Silber in Euro Silber Gold in Euro Gold Marktkommentar 24.06.2019 Blaschzok Research

Beiträge 1 bis 1 von 1