post image

von Florian Grummes

Seitdem der Goldpreis am 4.September mit 1.557 US-Dollar ein neues Sechs-Jahres-Hoch erreicht hatte, steckt der Edelmetall-Sektor entweder in einer überschaubaren und möglicherweise bald abgeschlossenen Konsolidierung oder in einer noch tiefergehenden aber gesunden Korrektur. Für beide Szenarien lassen jede Menge Argumente vortragen, letztlich muss es der Goldmarkt aber selber entscheiden...

Weiterlesen →

Tags: Gold.de Mdas Touch Consulting Meinung Analyse Sentiment Terminmarkt Charts Gold in Euro Gold Florian Grummes

Beiträge 1 bis 1 von 1