post image

von Florian Grummes

Nach einer längeren Bodenbildungsphase konnte sich der Goldpreis in den letzten Wochen im Zuge der Panik an den Aktienmärkten deutlich erholen. Trotzdem erscheint mir der Anstieg seit Mitte August eher korrektiv und wenig impulsiv. Zudem bestätigt der schwache Silberpreis überhaupt nicht die grundsätzlich bullische Ausgangslage.

Weiterlesen →

Tags: Goldminen GDX Midas-Touch Consulting Saisonalität Sentiment COT-Daten Gold in Euro Gold Charttechnik Charts Meinung Analyse pro aurum Florian Grummes Goldedition vom 27.12.2018

post image

Rückblick:

Die letzten Wochen am Goldmarkt hielten große Überraschungen bereit und waren nichts für schwache Nerven. Der Goldpreis konnte Anfang Februar aus dem fallenden Keil deutlich früher als erwartet ausbrechen. Die Folge war ein dramatischer und fast senkrechter Befreiungsschlag, welcher die Notierungen in wenigen Handelstagen bis auf 1.263 USD empor schnellen ließ.

Weiterlesen →

Tags: Sentiment Saisonalität US-Dollar Euro Gold in Euro Gold-Silber-Ratio Florian Grummes Goldedition vom 22.02.2016 pro aurum Gold

post image

von Florian Grummes

Rückblick:

Silber konsolidierte ab Mitte November bis Mitte Januar in einer immer enger werdenden Handelsrange den vorausgegangenen scharfen Abverkauf. Diese Konsolidierung nahm dabei die Form eines Dreiecks an. In den letzten sieben Handelstagen ist der Silberpreis nun wie erwartet nachhaltig und scharf nach oben ausgebrochen und ist bereits gestern bis in die starke Widerstandszone um 15,50 USD vorgedrungen.

Weiterlesen →

Tags: Silber in Euro ETF Silberminen Palladium Platin Silber Charts pro aurum Silberedition Grummes Florian Grummes

post image

von Florian Grummes

Rückblick:

Während der Goldpreis den gesamten Dezember über in einer engen Handelspanne zwischen 1.046 und 1.088 USD seitwärts lief, kommt seit dem Start ins neue Jahr wieder etwas Bewegung in den Markt. Zunächst gelang den Bullen der Sprung über die 50-Tagelinie (1.078 USD). Im direkten Anschluss erreichte der Goldpreis dann mit 1.113,10 USD den höchsten Stand seit Anfang November. Nach einem kurzen Rücksetzer an das Ausbruchsniveau bzw. die 50-Tagelinie zieht der Goldpreis seit sieben Handelstagen wieder an und kann gestern klar über die Widerstandszone um 1.110 USD ausbrechen.

Weiterlesen →

Tags: Grummes pro aurum Goldedition 27.01.2016

post image

von Florian Grummes

Insgesamt zeichnet sich (im Silber) ein Bild, welches in den nächsten Tagen und bis zum Jahresende den finalen Ausverkauf erzwingen könnte. Angesichts des (heutigen) FED-Zinsentscheids ist aber alles möglich. Auch eine scharfe Erholung muss aufgrund der überverkauften Lage jederzeit miteinkalkuliert werden...

Weiterlesen →

Tags: Silber Palladium Platin Grummes Finale oder nochmal Verlängerung? pro aurum Silberedition

post image

von Florian Grummes

1. Gold in USDRückblick:

Seit Mitte Oktober kam der Goldpreis gewaltig unter die Räder. Ausgehend von 1.191,70 USD verbilligte sich die Feinunze zwischenzeitlich bis auf 1.051,60 USD. Das entspricht einem Minus von 11,8% in gerade einmal sechs Wochen. Der steile Abverkauf hat Kapitulationscharakter. Alle charttechnischen Unterstützungen wurden dabei einfach überrannt.

Weiterlesen →

Tags: Grummes Goldedition Analyse & Strategie vom 02.12.2015 pro aurum

post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Fast fünf Jahre Bärenmarkt durchleiden viele Silberfans mittlerweile. Im Jahre 2011 mussten noch teilweise über 34 Euro für eine Feinunze Silber bezahlt werden, heute bekommt man zwei Unzen Silber dafür. Der Hype ist raus und das Sentiment bei vielen, ehemals glühenden Silber-Bugs tief unten im Keller. Während immer noch einige Analysten vor der erneuten Einstelligkeit des weissen Metallpreises warnen, schreibt Florian Grummes zuletzt: "Das Ende des Bärenmarktes rückt näher"...

Weiterlesen →

Tags: Charttechnik China Rohstoffe Silber Gold pro aurum Goldnewsletter Midas Touch Grummes

Beiträge 1 bis 9 von 9