post image

Angst treibt Preise

Als am Wochenende die saudi-arabischen Ölanlagen in Abkaik und Churais durch einen Drohnenangriff schwer beschädigt wurde, konnte man ahnen, dass dies den Ölpreis erheblich antreiben würde. Überraschend war alleine das Ausmaß des Anstiegs. Alleine der WTI-September-Future wurde am Montag in der Spitze um rund 10 USD bzw. knapp 20% nach oben katapultiert.

Weiterlesen →

Tags: Christoph Karl Ralph Malisch Ralf Flierl SIW 38/19 Smart Investor

post image

Aufatmen nach „Blutbad“

Nachdem der Goldpreis seit Juni praktisch nur eine Richtung kannte und von rund 1.300 USD/Feinunze in der Spitze um mehr als 250 USD/Feinunze zulegte, befindet sich der Markt aktuell im Korrekturmodus. Das wäre an sich nicht ungewöhnlich. Auch große Trends werden immer wieder einmal von Korrekturen unterbrochen. Die Besonderheit des Goldmarktes ist eher dessen mediale Begleitung...

Weiterlesen →

Tags: SIW 37/2019 Smart Investor Christoph Karl Ralf Flierl Ralph Malisch

post image

Kritik für Kritikunfähige

Sehr zum Leidweisen jener Menschen, die einfach nur vernünftig leben und wirtschaften wollen, hat sich die Politik wieder einmal in den Vordergrund gespielt und macht keinerlei Anstalten, die große Bühne in absehbarer Zeit zu verlassen. Jüngster Anlass waren die Landtagswahlen vom vergangenen Wochenende. Da zeigten sich ernsthaft Leute geschockt über den Wahlausgang und man mag sich schon fragen, auf welchem Stern die bis zum Sonntag eigentlich gelebt haben?

Weiterlesen →

Tags: Christoph Karl Ralph Malisch Ralf Flierl Smart Investor SIW 36/2019

post image

Treffen unter „Freunden“

Man kann dem französischen Staatspräsidenten vieles vorwerfen, aber sicher nicht, dass er kein Händchen bei der Auswahl schöner Tagungsorte hätte. Als Ausrichter des hochsommerlichen G7-Gipfels wählte er das elegante Seebad Biarritz und schuf damit die Rahmenbedingungen für eine entspannte Arbeitsatmosphäre. Das war auch dringend nötig, denn die „Großen Sieben“ sind sich in vielen aktuellen Fragen so uneinig wie schon lange nicht mehr...

Weiterlesen →

Tags: SIW 35/2019 Smart Investor Christoph Karl Ralf Flierl Ralph Malisch Smart Investor Weekly

post image

Ungleiches Pärchen

Wer deutsche Medien verfolgt, konnte bis gestern den Eindruck gewinnen, dass die italienische Regierung lediglich aus einem Mann bestand: Innenminister Matteo Salvini. Anlässlich der gestrigen Aufkündigung des ungleichen Bündnisses zwischen Fünf-Sterne-Bewegung und Lega durch den parteilosen Premierminister Giuseppe Conte, wurde dann offenbar, dass in der Regierung auch noch weitere Personen tätig waren...

Weiterlesen →

Tags: Christoph Karl Ralph Malisch Ralf Flierl Smart Investor Scheidung auf Italienisch SIW 34/2019

post image

Hü oder Hott?

Der Handelsstreit zwischen den USA und China, mit dem wir uns in der letzten Ausgabe ausgiebig beschäftigten geht in die nächste Runde. Bei einem solchen Konflikt handelt es sich um keine „natürliche“ Entwicklung, sondern um etwas, dessen Fortgang von den Entscheidungen sehr weniger Menschen abhängig ist. Insbesondere US-Präsident Trump steht dabei immer unter besonderer Beobachtung, hat er doch...

Weiterlesen →

Tags: Christoph Karl Ralph Malisch Ralf Flierl Smart Investor SIW 33/2019

post image

Twitter-Crash

Dieser Schock saß: Hatte sich im Handelsstreit zwischen den USA und China zuletzt Entspannungsrhetorik breit gemacht, goss US-Präsident Trump am letzten Donnerstag um kurz nach 19 Uhr europäischer Zeit mit einer Serie von Tweets erneut Öl ins Feuer. Er kündigte Zölle von 10% auf weitere Waren im Wert von 300 Mrd. USD ab dem 1. September an und schickte damit die Börsen auf Talfahrt...

Weiterlesen →

Tags: Christoph Karl Ralph Malisch Ralf Flierl Smart Investor Kampf der Kulturen SIW 32/2019

post image

Die Tage von Karlsruhe

Möglicherweise beeinflussen Gerichtsurteile das Börsengeschehen kurzfristig nur am Rande oder gar nicht. Langfristig können sie sich aber als jene Weichenstellungen erweisen, auf deren Basis der Rahmen für künftige Handlungen abgesteckt wurde – dies natürlich besonders, wenn der Spruch aus Karlsruhe (Bundesverfassungsgericht – BVerfG) oder aus Luxemburg (Europäischer Gerichtshof – EuGH) kommt...

Weiterlesen →

Tags: Christoph Karl Ralph Malisch Ralf Flierl Smart Investor SIW 31/2019 Bundesverfassungsgericht DAX Märkte

post image

„Boris is back!“

Boris Johnson wird neuer britischer Premierminister, und das ist ebenso wenig überraschend wie die Reaktionen auf dem EU-Festland. Der Spiegel bemühte sich bereits im Vorfeld, Johnson auf seinem aktuellen Cover „MAD in England“ als einen Wiedergänger Alfred E. Neumanns zu „framen“, dem legendären Anti-Helden des nicht minder legendären Satire-Magazins MAD...

Weiterlesen →

Tags: England Boris Johnson DAX Chart SIW 30/2019 Smart Investor Ralf Flierl Christoph Karl Ralph Malisch

post image

Feuerwerk an Versprechen

Ein bisschen erinnert die Wahl der EU-Kommissionschefin an die Papstwahl. Auf den Hinterzimmercharakter des Brüsseler Demokratiemodells hatten wir ja bereits in unserer Ausgabe 27/2019  hingewiesen. Dennoch mühten sich die großen Medien gestern redlich ab, das Ganze als eine Art Wahlkrimi und Sternstunde des EU-Parlamentarismus darzustellen. Eine „flammende“ Rede habe die Kandidatin gehalten, und für die gab es – wenn auch nicht von allen – stehende Ovationen...

Weiterlesen →

Tags: Ursula von der Leyen Chart Silber Es ist die Deutsche SIW 29/2019 Swmart Investor Christop Karl Ralph Malisch Ralf Flierl

Beiträge 1 bis 10 von 92