post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Im Januar konnten die Edelmetallpreise speziell auch in Euro einen kräftigen Satz nach oben für sich verbuchen. Kostete die Feinunze Gold noch vor kurzem unter 1.000 Euro kletterte der Preis zeitweise schon wieder fast bis auf 1.200 Euro und damit den höchsten Stand seit April 2013. Auch für eine Silberunze musste zuletzt deutlich mehr an der Ladentheke bezahlt werden, als noch vor dem Jahreswechsel. Wie ist die Stimmung im physischen Edelmetallhandel und wie reagieren die Anleger?

Weiterlesen →

Tags: Bayern LB Thomas Schaaf Gold Silber Platin Palladium Physischer Edelmetallhandel US Mint Münze Österreich Perth Mint Umsatzzahlen

Beiträge 1 bis 1 von 1