post image

von Markus Blaschzok

Die Europäische Zentralbank hatte vergangene Woche das Ende ihres vierjährigen Euro- und Staatsrettungsprogramms bekanntgegeben. Von nun an werden vorerst keine Staats- und Unternehmensanleihen mehr erworben, wobei Mittel auslaufender Anleihen weiterhin reinvestiert werden. Mit zentralistischen Markteingriffen musste das staatliche Geldmonopol des Euros sowie das kollektivistische Superstaatskonstrukt der geplanten Vereinigten Sowjetrepubliken von Europa seit Anfang 2014 über die Druckerpresse gerettet werden.

Weiterlesen →

Tags: US BIP FED Trump Silber in Euro Macron EZB Silber Meinung Charts Analyse Blaschzok Research Markus Blaschzok

Beiträge 1 bis 1 von 1