Vorbereitet für den Abschwung?

Tags: Vorbereitet für den Abschwung? Meyer

Während sich der DAX in der 12.000er Marke verbeißt, hat unser Wirtschaftsminister seine BIP-Prognose schon wieder gestutzt - auf mickrige 0,5 Prozent Wachstum in diesem Jahr. Vielleicht wird es auch noch weniger. Muss man sich Sorgen machen? Durch die rosa Brille betrachtet, sicherlich nicht...

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In